Startet im November 2023

Governance von Hochschulen und Forschung in Deutschland

Ein Blick von Außen: Das Wissenschafts- und Hochschulsystem verstehen.

Jetzt AnmeldenInfos und Anmeldung
Freie Plätze

5

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen/-organisationen

Teilnahmeentgelt

1.450 € (Umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr.21 a (bb) UStG)

Termin

13.11.2023 - 16.11.2023

Konzept

In diesem Modul wird ein umfassender Überblick über die historische Entwicklung der Hochschulen gegeben, einschließlich der Differenzierung der Hochschulsysteme im internationalen Vergleich. Es werden die gesellschaftlichen und politischen Zielsetzungen von Hochschulen vorgestellt und verschiedene Leitbilder von Hochschulen anhand von Fallbeispielen diskutiert. Die Struktur und Finanzierung der Hochschullandschaft in Deutschland sowie aktuelle Entwicklungstrends werden behandelt.

Die Hochschulen werden aus organisationstheoretischer Perspektive als komplexe Organisationen betrachtet, die mit vielfältigen Umwelten und Stakeholdern umgehen müssen. Die verschiedenen Reformphasen der Hochschulentwicklung in Deutschland und die Veränderungen in der Governance werden dargelegt und diskutiert. Das Modul gibt auch Einblicke in die frühen Anfänge der Universitäten und die aktuellen Debatten über die Zukunft der Hochschulen unter den Bedingungen der Globalisierung.


Inhalte

  1. Historische Entwicklung der Hochschulen
  2. Differenzierung der Hochschulsysteme international
  3. Gesellschaftliche und politische Zielsetzungen von Hochschulen
  4. Föderalismus
  5. Hochschulen als komplexe Organisationen mit verschiedenen Umwelten und Stakeholdern
  6. Governance in Hochschulen


Ziele

Das Modul zielt darauf ab, die Teilnehmer*innen mit der Entwicklung, den rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen sowie den Finanzierungsmodalitäten des Hochschulsystems in Deutschland vertraut zu machen.


Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in Hochschul- und Wissenschaftseinrichtungen/-organisationen


Dozent*innen & wissenschaftliche Leitung

Sichern Sie sich heute Ihren Seminarplatz

Melden Sie sich für eine persönliche Beratung

Informieren Sie sich über erforderliche Qualifikationen

Bei Fragen helfen wir gern weiter

Christina Brüggemann

Beratung

Mo-Fr: 09.00-16.00 Uhr

+49 251 83 27124
christina.brueggemann@uni-muenster.de