Flexibler Studienstart ab Oktober 2024

Betriebswirtschaftliche Beratung (M.Sc.)

Berufsbegleitend betriebswirtschaftliche Beratung an einer der renommiertesten Universitäten Deutschlands studieren.

Jetzt bewerbenInhalte und Themen
Freie Plätze

25

Zielgruppe

Steuer-, Finanz- und Unternehmensberater*innen, Wirtschaftsprüfer*innen

Bewerbungsfristen

15.09.2024 Ende der Bewerbungsfrist (Studienstart Modul 1)

Teilnahmeentgelt

14.750 €

Ihr Masterstudium in Betriebswirtschaftlicher Beratung

Steuerberater*innen und Ansprechpartner*innen in Banken, Versicherungen, Beratungs- und Finanzunternehmen übernehmen verstärkt die Rolle einer ganzheitlichen Unternehmensberatung. Der berufsbegleitende Masterstudiengang Betriebswirtschaftliche Beratung vermittelt Ihnen die fachlichen und kommunikativen Kompetenzen, um diese Rolle wirksam auszufüllen und Ihre Kunden zu nachhaltigem Erfolg zu führen.

Wenn Sie die Steuerberaterprüfung erfolgreich absolviert haben, können Sie sich das erste Modul anerkennen lassen und direkt zum zweiten Modul einsteigen.

Präsenzphasen & Module

Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs Betriebswirtschaftliche Beratung beträgt 5 Semester. In diesem Zeitraum absolvieren Sie 8 Module inkl. einem E-Learningmodul, einer Projektarbeit und der abschließenden Masterarbeit.

Das Studium ist auf eine hohe Vereinbarkeit mit dem Beruf hin konzipiert und findet durchschnittlich alle 6 bis 12 Wochen für zwei Wochenenden statt (meistens von Freitag bis Sonntag).

Sie können Module flexibel wiederholen, falls Sie einmal verhindert sind. Die Veranstaltungen werden in Gruppen mit maximal 25 Teilnehmenden an insgesamt 27 Präsenztagen durchgeführt.

Neben der starken Hands-on-Mentalität ist das Besondere des Studiums, dass es als berufsbegleitende Weiterbildung zu einem vollwertigen wirtschaftswissenschaftlichen Masterabschluss der Universität Münster führt.

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre (E-Learning)

E-Learning ab Oktober 2024 | Live-Termin am 09.11.2024 (online)

  • Grundlagen des deutschen Steuerrechts
  • Umfangreiche Behandlung aller wesentlichen Steuerarten
  • Internationale Bezüge des Steuerrechts
  • Steuerliche Gewinnermittlung und Unternehmensbesteuerung
  • Strategische Steuerplanung
  • Rechtsformwahl aus steuerlicher Sicht

Prof. Dr. Christoph Watrin

Rechnungslegungsnahe Beratung

29.11. – 01.12.2024 | 06.12. – 08.12.2024

  • Operative und strategische Unternehmenssteuerung
  • Methoden und Instrumente des Controllings
  • Besonderheiten der Kostenrechnung
  • Kostenmanagement
  • Strategische Planung und Strategieimplementierung

Prof. Dr. Peter Kajüter

Finanzwirtschaftliche Beratung

21.02. – 23.02.2025 | 28.02. – 02.03.2025

  • Finanzprodukte: Rendite-Risiko-Verhältnis und Einsatzmöglichkeiten
  • Finanzanlage und Unternehmensfinanzierung
  • Portfolioentscheidungen und Diversifikation
  • Finanzmärkte: Aufgaben, Funktionen und Markteffizienz
  • Prognostizierbarkeit von Aktienkursen
  • Erfolgsaussichten von aktivem Portfoliomanagement
  • Erkenntnisse der Behavioral Finance
  • Kostenstrukturen in Finanzmärkten und bei Finanzprodukten

Prof. Dr. Thomas Langer

Rechtliche Grundlagen der steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Beratung

09.05. – 10.05.2025 | 16.05. – 17.05.2025

  • Betriebswirtschaftliche Beratung und rechtliche Handlungsmöglichkeiten
  • Zivilrecht und Vertragsrecht
  • Gesellschaftsformen
  • Arbeitsrecht und Konfliktfelder
  • Sanierungs- und Insolvenzfälle

Prof. Dr. Johann Kindl

Unternehmensreporting, -analyse und -bewertung

17.10. – 19.10.2025 | 24.10. – 26.10.2025

  • International Financial Reporting Standards
  • Der Jahresabschluss als Kommunikationsinstrument
  • Konzernbilanzen im Business Reporting
  • Konsolidierungsmethoden
  • Analyse von Bilanzen mittels Kennzahlensystemen
  • Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Unternehmen
  • Unternehmensbewertung

Prof. Dr. Christoph Watrin

Mergers, Acquisitions und Kooperation

23.01. – 25.01.2026 | 26.01. – 01.02.2026

  • Strategische Positionierung für sinnvolle Kooperationen
  • Wahl von Kooperationspartnern und Kooperationsformen
  • Ausgestaltung und Governance anhand Institutionenökonomik und Kompetenztheorie
  • Herausforderungen des täglichen Managements von Kooperationen
  • Infrastrukturen und Instrumente zum operativen Kooperationsmanagement
  • Kooperations-Controlling

Prof. Dr. Christoph Watrin

Projektseminar Compliance & Consulting

Kick-Off: 03.06.2025 (online)
Präsentationen: 15.11. – 16.11.2025

  • Anwendung des Wissens auf konkrete Problemstellungen der Beratung
  • Erarbeitung, Dokumentation und Präsentation einer Problemlösung
  • Transfer des erlernten Wissens in die betriebliche Praxis
  • Schulung der Präsentationsfähigkeit durch den Vortrag der Projektarbeit
  • Entwicklung von rhetorischen Fähigkeiten im Rahmen der Präsentation

Sichern Sie sich Ihren Studienplatz

Erfahren Sie weitere Details über Ihre Weiterbildung

Melden Sie sich bei uns für eine persönliche Beratung

Informieren Sie sich über erforderliche Qualifikationen

Daten und Fakten


Abschluss

Master of Science (M.Sc.)


Fachbereich

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät


Dauer

30 Monate


Einstiegstermin

Flexibler Studienstart ab Oktober 2024


Nächste Bewerbungsfristen

15.09.2024 – Ende der Bewerbungsfrist


Unterrichtssprache

Deutsch


Unterrichtsort

Universität Münster Professional School gGmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster


Teilnahmeentgelt

14.750 € in drei Raten

  • nach Absprache als individueller Zahlungsplan
  • umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr.21 a (bb) UStG


Zielgruppe

Steuerberater*innen und -bevollmächtigte, Finanz- und Vermögensberater*innen, Unternehmensberater*innen, Jurist*innen, Mitarbeiter*innen in Beratungsfunktionen


Zu­gangs­voraus­setzungen

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem wissenschaftlichen Studium (z. B. Bachelor, Diplom, Magister), mindestens einjährige Berufserfahrung


Freie Plätze

25


Weitere Themen

Relevanz von BWL-Beratung

In diesem Video erfahren Sie mehr über die Relevanz von Betriebswirtschaftlicher Beratung für die Steuerberatung. Nach einer allgemeinen Einordnung von Prof. Watrin, erzählen Ihnen zwei ehemalige Studierende und Experten in der Steuerberatung, wieso sie von BWL-Beratung in der Praxis profitieren.

Mehr erfahren

Studieren in Münster

Ein Fünftel aller rund 300.000 Münsteraner*innen sind Studierende an einer der acht Hochschulen, von denen die Universität Münster mit Abstand die größte ist. Die Studierenden prägen das Leben und die Kultur in Münster und schaffen eine facettenreiche und lebendige Stadt.

Mehr erfahren

Bei Fragen helfen wir gern weiter

Jannis Wegmann

Beratung

Mo–Fr: 09.00-15:00 Uhr

+49 251 83 27100
jannis.wegmann@uni-muenster.de