Betriebswirtschaftliches Know-How im Gesundheitswesen.

Organisation und Digitalisierung

Erhalten Sie einen Einblick in aktuelle Themen, wie die Digitalisierung verknüpft mit Prozess- und Projektmanagement im Gesundheitswesen.

Jetzt AnmeldenInfos und Anmeldung
Freie Plätze

5

Zielgruppe

Ärztinnen, Ärzte und (Nachwuchs-)Führungskräfte im Gesundheitswesen

Termine

07.06.2024 - 09.06.202421.06.2024 - 23.06.2024

Teilnahmeentgelt

3.000 € (umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr.21 a (bb) UStG)

Konzept

Das Seminar ist ein separat buchbares Modul im berufsbegleitenden Masterstudiengang MBA Management in der Medizin an der Universität Münster. Bei späterer Einschreibung wird dieses voll auf den Studiengang angerechnet.


Inhalte

  • Digitalisierung, Prozess- und Projektmanagement
  • Grundlagen der Digitalisierung und Innovation
  • Prozessmanagement: Inhalte, Phasen, Visualisierung, Analyse, Bewertung, Optimierung
  • Rückkopplung von Digitalisierung und Innovationen zur Verbesserung von Prozessen
  • Projektmanagement: Grundlagen, Anwendung, interdisziplinäre Teamarbeit
  • Herausforderungen im Projektmanagement: Termine, Ressourcen, Projektcontrolling, Professionalität

Ziele

  • Verständnis für die zentrale Bedeutung von Organisation und Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft
  • Erlernen der grundlegenden Zusammenhänge für effektive Handlungsschwerpunkte und Entscheidungsfindungen im Berufsalltag
  • Steigerung der Fach- und Problemlösungskompetenzen
  • Entwicklung von sozialen Fertigkeiten wie Kommunikation, Kooperation, Organisation und interdisziplinäre Zusammenarbeit durch interaktive Formate und Projekte

Zielgruppe

Ärztinnen, Ärzte und (Nachwuchs-)Führungskräfte im Gesundheitswesen


Sichern Sie sich einen Studienplatz

Melden Sie sich bei uns für eine persönliche Beratung

Informieren Sie sich über erforderliche Qualifikationen

Bei Fragen helfen wir gern weiter

Sarah Anthe

Beratung

Mo-Fr: 09.00-16.00 Uhr

+49 0251 8321740
sarah.anthe@uni-muenster.de