NEU im Programm

Nachhaltigkeits-
management

Grundlagen, Voraussetzung und Methoden für die sozialökologische Transformation in NPOs

Jetzt anmeldenInhalte & Themen
Freie Plätze

20

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte in Nonprofit-Organisationen

Teilnahmeentgelt

1.450 € (Umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr.21 a (bb) UStG)

Termine

08.-10.11.2024 (Teil 1) &
18.-19.01.2025 (Teil 2)

Konzept

Die Bewältigung des Klimawandels und die Gestaltung eines nachhaltigen Wirtschafts- und Gesellschaftssystems gehören zu den großen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Nonprofit-Organisationen werden dabei künftig nicht nur als Watchdogs oder Lobbyisten gefragt sein, sondern auch konkrete eigene Beiträge leisten müssen. Wie können sich NPOs dieser Aufgabe erfolgreich stellen?

Dieses Seminar vermittelt Ihnen Nachhaltigkeitskonzepte und -modelle und deren Anpassung auf die eigene Organisation sowie die Umsetzung in den verschiedenen Handlungsfeldern wie z.B. Bau, Energie, Mobilität und Versorgung.


Inhalte

  • Einstieg: Handlungsrelevanz
  • Die Nachhaltigkeitsdebatte
  • Ethische Aspekte nachhaltigen Handelns
  • Gemeinwohlökonomie
  • Internationale Nachhaltigkeitsstandards
  • Nachhaltigkeitsmodelle
  • Regulative Rahmenbedingungen


Ziele

  • Normative und strategische Aspekte von Nachhaltigkeitshandeln
  • Grundkonzepte und Vorgehen bei der Umsetzung in NPOs
  • Tragende Konzepte: CSR, QM (ISO 26.000, EMA,), Prozessdenken
  • BSC & Personalmanagement


Zielgruppe

Vorstände, Geschaftsführer*innen und Fach- wie angehende Führungskräfte, die eine Spezialisierung in relevanten Managementfeldern suchen.


Sichern Sie sich heute Ihren Seminarplatz

Melden Sie sich für eine persönliche Beratung

Informieren Sie sich über erforderliche Qualifikationen

Bei Fragen helfen wir gerne weiter

Almut Müskens

Beratung

Mo - Fr: 09.00-16.00 Uhr

+49 251 83-21720
a.mueskens@uni-muenster.de